ROQSTAR - Industrial Security NAT Switch

Produktvideo

 

 

Ethernet Switch Baukasten

Im Rahmen der Umsetzung von Industrie 4.0 ist neben Vernetzung und Maschinenverfügbarkeit vor allem die Maschinen- sicherheit ein zentrales Thema. Der ROQSTAR Security NAT Switch erfüllt diese Anforderungen und ist für den dezentralen Einsatz in harten Umgebungen konzipiert und entwickelt worden. Typische Einsatzgebiete sind Produktions- und Roboterzellen im Maschinen- und Anlagenbau sowie Transportation, insbesondere Schienenverkehr.

Die Besonderheit liegt im Baukastenprinzip, durch gezielt gewählte Hard- und Software Architektur ist es möglich Anpassungen für OEMs schnell und einfach durchzuführen. Folgende Vorteile bietet TRONTEQ im Rahmen von OEM-Entwicklungen:

  • Design-in für OEM look and feel
  • schnelle time-to-market Realisierung
  • kosteneffektiv durch bestehendes Produkt

Dabei können Sie als Kunde den Formfaktor sowie das Featureset an Management- und Sicherheitsfunktionen frei wählen.

 

 

 

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Design-in für OEM look and feel
  • all-in-one Security Switch
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Konfiguration mit USB Interface für Plug&Play Installationen
  • integrierte 1:1 NAT für automatische IP Konfigurationen
  • verkürzte Installationszeiten durch Klonen von IP Netzwerken
  • integrierte Firewall für mehr Datensicherheit in Netzwerken
  • nahtlose Kommunikation durch industrielle Protokolle
  • dezentrale Installation von Netzwerken für mehr Flexibilität
  • erhöhte Maschinenlaufzeiten durch plug&play Installation
  • RSTP garantiert zuverlässige Datenkommunikation

 

 

 

Technische Daten

Management Key Features

Security Features

  • PROFINET, Ethernet/IP Protokollunterstützung
  • LLD, HHTP, Traps, VLAN
  • SNMP V1/V2/V3, RMON
  • Rapid Spanning Tree Redundanz
  • Webinterface, Firmwareupdate
  • 1:1 Network Adress Translation (NAT)
  • einstellbare Firewall (WAN/LAN)
  • System Log
  • User Management
  • konfigurierbarer Passwort Zugriff

Anwendungen

  • Klonen von IP-Netzwerken
  • Subnetze in Produktionsinseln
  • Abschirmen von Produktionszellen
  • dezentrale Netzwerkinstallation
  • Security relevanten Maschinen
  • IP-Konfiguration von Wagons im Schienenverkehr

DIN Rail Switches

Produktbroschüre

Anwendungsberichte

Industrial Ethernet Journal 1/2015