Analog/Digital IO Modul QUBI-MIO 100

Beschreibung

Die Besonderheit am QUBI-MIO 100 liegt im flexiblen Aufbau. Das Modul besteht aus einem Kommunikationsmodul sowie 2 Aufsteckmodulen je 8 Ein- und Ausgängen. Die analogen/ digitalen Aufsteckmodule können frei miteinander kombiniert werden. Das QUBI-MIO Modul ermöglicht die schnelle Durchführungen von Funktions- und Diagnosetests, die unter anderem bei entwicklungsbegleitenden Steuergerätetests angewandt werden. Dabei handelt es sich um Steuergeräte aus unterschiedlichen Branchen wie etwa:

 

  • Automatisierungstechnik
  • Automotive
  • Baumaschinen
  • Nutz- und Kraftfahrzeuge

Ganz gleich wo Sie das QUBI-MIO Gerät einsetzen, die offene Programmierschnittstelle sorgt für schnelle und einfache Integration in bestehende Testautomatisierungen. Denn das Gerät zeichnet sich durch Systemoffenheit und einfache Bedienung aus. 

 

 

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Flexibilität durch Kombinationsmöglichkeit aus analogen und digitalen Eingängen
  • Prozessoptimierung in der Produktqualitätssicherung
  • automatisierte Funktions- und Diagnosetests
  • Remote Zugriff zur Maschinenüberwachung
  • schnelle und einfache Integration und Inbetriebnahme
  • offene Programmierschnittstelle über Ethernet
  • komfortables Webinterface
  • umfassende Diagnose und Monitoring
  • Plug & Play Installation
  • einfaches Firmwareupdate über Ethernet
  • keine Software-Lizenzkosten
  • keine Treiber notwendig

 

 

Technische Daten

Software Key Features

Anwendungsbereiche

  • offene Programmierschnittstelle:
    C,C#,C++, VB.NET, Java
  • Webinterface, Firmwareupdate
  • Überwachung Betriebszustand
  • Funktions- und Diagnosetests
  • Device Under Test Simulation
  • Hard/Software Validierung
  • Produktvalidierung

Umweltbedingungen

Elektrische Eigenschaften

  • Betriebstemperatur: -40°C bis +70°C
  • Lager-/Transporttemperatur: -45°C bis +85°C
  • rel. Luftfeuchte 10% bis 95%
  • Betriebsspannung: 12-48 VDC
  • Trip-Level: 8 VDC
  • Steuerungsinterface: USB2.0/100BASE-TX